kreativraum24 » Mixed Media » Originellen Briefumschlag basteln

Originellen Briefumschlag basteln

Eine Zeitung kann nach dem Lesen immer noch nützlich sein 😉 Mit farbigem Papier und Zeitungspapier kannst du einen originellen Briefumschlag basteln.

Der Briefumschlag ist die ideale Verpackung für eine Botschaft der besonderen Art 😉

Bewertung 4.2 / 5. Anzahl: 25

Benötigtes Material

  • Zeitungspapier
  • Farbiges Papier DIN A4
  • Drucker
  • Schere
  • Tesafilm
  • Klebstoff
  • Lust zum Basteln 🙂

Briefumschlag basteln DIN A6 – Originelle Bastelanleitung


Briefumschlag Vorlage DIN A6

Lade die Vorlage für den Briefumschlag DIN A6 herunter und drucke sie aus.


Vorlage ausschneiden

Schneide die einzelnen Teile von der Vorlage aus. Die beiden Teile für die Seiten musst du jeweils nochmal ausschneiden. Entweder du überträgst sie auf ein weiteres Papier oder du druckst die Vorlage einfach zweimal.


Vorlage zusammenkleben

Lege die einzelnen Teile zusammen und klebe sie mit Tesafilm aneinander.


Vorlage übertragen

Suche eine schöne Zeitung. Die Zeitung sollte wenn möglich nicht verknittert sein. Finde in der Zeitung eine passende Stelle für den Briefumschlag und lege die Vorlage darauf.

Klebe mit Tesafilm die Vorlage auf der Zeitung fest. Wenn du jeweils bei den Ecken und an den Spitzen einen Streifen befestigst, kannst du nachher die Vorlage gut ausschneiden.


Briefumschlag ausschneiden

Schneide den Briefumschlag aus der Zeitung aus.

Falte jetzt gleich die einzelnen Seiten etwas ein, sodass die Faltlinien heraus kommen.


Briefumschlag falten

Schlage jetzt alle Seiten des Umschlags nacheinander schön sauber ein.


Inlet drucken

Wähle für das Inlet eine schöne Farbe und drucke die Vorlage auf DIN A4 mit einem Drucker aus.


Inlet einkleben

Schneide das farbige Inlet mit einer Schere aus und klebe es mit Klebstoff in den Umschlag. Achte darauf, dass du die Seite mit der Druckerlinie nach unten klebst.


Briefumschlag kleben

Falte die linke Seite der Umschlags nach innen und klebe die rechte Seite auf die linke. Achte dabei darauf, dass du nicht zuviel Klebstoff aufträgst, sodass nur die Seiten des Umschlags zusammen geklebt werden.


Briefumschlag basteln

Jetzt musst du nur noch die untere Seite nach oben falten und ebenfalls festkleben. Bitte auch wieder auf die Menge des Klebstoffs achten. Sonst klebst du den ganzen Umschlag zusammen und kannst keine Karte mehr einstecken.

Jetzt noch die obere Seite einfalten und Tata, der Briefumschlag ist fertig 😉

Tipps zur Herstellung / Ideen


  • Die Briefumschläge machen sich sehr gut mit Zeitungspapier, das nur mit Schrift bedruckt ist. Du kannst aber auch mit farbigen Bildern in der Zeitung experimentieren.
  • Ansonsten gibt es nicht viel weiter zu sagen, dank der Vorlage lassen sich die Briefumschläge super einfach basteln 😉

Teile diese Bastelanleitung

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top