Geldgeschenk Karten basteln

Geldgeschenk Karten

Diese originellen DIY Geldgeschenk Karten sind super schnell gebastelt und eignen sich für viele verschiedene Anlässe!

Ob zu Geburtstagen, Weihnachten, Ostern oder anderen feierlichen Gegebenheiten, die Geldtaschen werden ganz sicher gut ankommen ;-)

(20 Bewertungen)

Anleitung für Geldgeschenk Karten:

Benötigtes Material
  • Glückwunschkarte in DIN A5
  • 2 Büroklammern (falls möglich farbige)
  • Tesafilm
  • Schere
  • Geschenkband
  • Bleistift
  • Weißes Papier zum Beschriften
  • Klebstoff
  • Filzstift in gewünschter Farbe
Geschenkkarte Folientechnik
  • Zuerst brauchst du eine passende Geschenkarte im Format DIN A5. Ich habe meine Karte mit der Folientechnik für Wasserfarben selbst gemacht. Wenn du deine Karte auch mit dieser Technik herstellen willst, achte darauf, dass du dickes Papier und so wenig Wasser wie möglich verwendest. Sonst wird die Karte sehr wellig und du musst sie glätten.
Geschenkband anbringen
  • Wähle dein Geschenband aus und schneide mit einer Schere 2 Bänder von ca. 15 cm Länge ab.
  • Klebe die Bänder mit Tesafilm auf der Karte fest.

Tipp: Halte den gefalteten Geldschein vorher auf die Karte, so kannst du die Position besser ausloten. Der Abstand variiert, je nachdem welchen Geldschein du verwendest. Wichtig ist auch, dass du auf beiden Seiten ca. 1,5 cm bis zum Geldscheinrand frei hältst.

Schlitze einschneiden
  • Klappe die Karte auf und lege sie auf eine Schneideunterlage.
  • Lege den gefalteten Geldschein passend auf die Karte.
Schlitze einzeichnen
  • Zeichne an der Oberkante des Geldscheins, auf beiden Seiten, mit einem Bleistift eine ca. 1cm lange horizontale Linie ein.

Tipp: Verschiebe den ausgerichteten Geldschein für das Einzeichnen hierfür ein kleines Stück nach unten.

Schlitze einschneiden und Klammern befestigen
  • Hier kannst du die beiden Linien schön sehen (siehe rote Markierung).
  • Schneide entlang der Linien mit einem Skalpell oder einem scharfen Messer das Papier ein.
Einschneiden und Klammern anbringen
  • Stecke 2 farbige Büroklammer deiner Wahl in die entstandenen Schlitze. Wenn du keine farbigen Büroklammern hast, kannst du auch die silbernen nehmen. Mit einem wasserfesten Stift könntest du die Klammern aber auch anmalen ;-)
Geldschein anbringen
  • Falte einen Geldschein einmal zusammen und stecke ihn auf die Karte. Du kannst den Geldschein oben ein klein wenig wölben, so kommt die Taschenform schön heraus.
Geldgeschenk Karte basteln
  • Je nach Anlass kannst du einen passenden Spruch auf die Karte kleben. Schreibe am besten nicht direkt auf die Karte, sondern schreibe den Spruch auf ein Blatt Papier. So kannst du die passende Größe und Form vorher ausprobieren. Wenn die Größe passt, schneide den Spruch aus und klebe ihn auf die Karte.
  • Und schon ist deine Geldschenk Karte fertig ;-)
Geldgeschenk Karte
  • Hier siehst du eine andere Variante. Du kannst z.B. getrocknete Blumen oder Gräser in die Karte stecken ;-)
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Die Geschenkkarten sind wirklich sehr einfach zu basteln. Je nachdem welchen Geldschein du verschenken willst, ändert sich nur die Position ein bisschen. Halte den gefalteten Schein einfach vorher auf die Karte, so kannst du die genaue Position ausmachen.
  • Du kannst viele verschiedene Sprüche auf der Karte anbringen. Z.B: "Viel Freude beim Einkaufen :-) oder "Taschengeld für Shopping ;-)"
  • Wenn du willst, kannst du die Geldtasche auch auf der Innenseite der Karte anbringen!
  • Wer keine farbigen Büroklammern Zuhause hat, kann sie mit einem wasserfesten Stift anmalen oder sich eine Vorratsbox bei Amazon bestellen: Farbige Büroklammern bestellen

 

Kategorien: 

Kommentare (1)

    Geldgeschenkkarte

    Super Idee

Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.
4.75 /5, Bewertungen: 20