Einfache Maltechnik - DIY Art

Einfache Maltechniken

Diese Maltechnik mit Überraschungseffekt ist super leicht anzuwenden und ideal für Kids. Einfacher geht es nicht :-) Im Handumdrehen zauberst du dir selbst ein Stück DIY Art. Spiele mit Wasserfarben, Schwamm und Pinsel und lass dich von dem Ergebnis überraschen.

(14 Bewertungen)

Anleitung mit einfache Maltechniken - DIY Art :

Benötigtes Material
  • Dickes Papier (ca. 400 g/m2)
  • Wasserfarben, Pinsel
  • Gummibänder; Schnüre, etc.
  • Schüssel, Wasser
  • Papier für Rahmen /Skalpell (optional)
  • Glasrahmen
Einfache Maltechniken
  • Für diese einfache Maltechnik brauchst du Gummibänder und Schnüre. Es eignen sich alle erdenklichen Gummis, Bänder und Schnüre in unterschiedlichen Größen.
Einfache DIY Maltechnik
  • Spanne die Gummis um dein Malpapier. Ordne sie einfach ganz nach Belieben an.
Einfache Wasserfarben Technik
  • Binde weitere Schnüre um dein Papier. Du kannst die Schnüre auf der Rückseite einfach zusammenbinden. Binde soviele Schnüre oder Gummis um dein Papier, wie du möchtest.
Wasserfarben Technik
  • Fülle etwas Wasser in eine Schüssel und tränke das Wasser mit Wasserfarben, in dem du mit einem Pinsel Wasserfarbe aufnimmst. Das Wasser sollte kräftig gefärbt sein.
Wasserfarben Schwammtechnik
  • Tauche einen Schwamm in die Farbe und sauge die Farbe mit dem Schwamm auf.
Wasserfarben Stempel Technik
  • Drücke den Schwamm auf dein Papier. Stempel Farbkleckse einfach über die Gummibänder und Schnüre hinweg.
  • Wiederhole das Stempeln mit anderen Farben. Ich habe rot, blau und ein helles gelb-grün verwendet.
Wasserfarben spritzen
  • Spritze ein paar Farbtupfer mit der Farbe deiner Wahl mit dem Pinsel und deinem Finger auf. Ich habe mich für blau und schwarz entschieden.
DIY Maltechnik
  • Lass dein Bild gut trocknen.
  • Enferne die Gummibänder und schon ist dein selbstgemachtes Bild fertig ;-) Es muss nur noch gerahmt werden.
Papierrahmen
  • Fertige einen Papierrahmen, indem du die Maße aufzeichnest und den Rahmen mit einem Skalpell und Lineal ausschneidest. Du kannst natürlich auch ein fertiges Passepartout nehmen.
  • Rahme dein cooles Wasserfarbenbild.
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Wenn du die Farbe wechselst, reinige zwischendurch deinen Schwamm und Pinsel.
  • Du kannst alle möglichen Bänder oder Schnüre nehmen. Du kannst auch zusätzlich Acrylfarbe mit dem Schwamm aufstempeln.
  • Du kannst weiter verschiedene Stempel verwenden, lass deiner Fantasie freien Lauf :-)

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.5 /5, Bewertungen: 14