Halloween Papier Leuchten basteln

Halloween Papier Leuchten basteln

Angemessene Halloween Stimmung ganz einfach! Die Halloween Papier Leuchten sind super einfach und schnell gebastelt und garantiert ein Bastelspaß für Kids.

Sie leuchten und flackern im Dunkeln und können überall aufgestellt werden. Den Flackereffekt kannst du im Bastelvideo weiter unten bestaunen.

Happy Halloween 🎃!

Bewertung 5 / 5. Anzahl: 4

Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Benötigtes Material

  • DIN A4 Papier (80 Gramm) oder dünner
  • Drucker für die Vorlage
  • Schwarzer Filzstift
  • Buntstifte, Wachskreiden etc. (optional)
  • Tesafilm
  • Schere
  • Elektrische LED Flackerlichter (siehe Tipps)

Coole Halloween Leuchten aus Papier basteln


Halloween Geist Vorlage

Um loszulegen, kannst du einfach die Halloween Geist Vorlagen herunterladen/verwenden oder eigene Geister, Gesichter oder passende Halloween Motive auf ein DIN A4 Blatt malen. Falls du eigene Motive aufmalen willst, solltest du darauf achten, nur das mittlere Drittel des Papiers zu bemalen. Ansonsten ist dein Motiv wegen der Rundung nicht vollständig von vorne zu sehen.


Halloween Vorlage ausmalen

Male die Geistvorlage mit einem schwarzen Filzstift aus. Achte dabei darauf, die Augen und den Mund nicht auszumalen.


Halloween Geist

Hier kannst du meinen ersten Halloween Geist sehen.


Rand Welle schneiden
Damit die Leuchten etwas stylischer aussehen, kannst du eine Wellenform entlang der Oberseite mit einer Schere schneiden. Wenn du willst, kannst du auch Zacken oder andere Muster nehmen.
 

Halloween Geist bemalen

Du kannst auch das Papier mit Buntstiften oder Wachskreiden bemalen. Hier sind deiner Gestaltung keine Grenzen gesetzt.


Klebestreifen

Wenn der Halloween Geist fertig bemalt ist, benötigst du für den nächsten Schritt Tesafilmstreifen. Schneide am besten gleich einige griffbereit zurecht.


Halloween Leuchten kleben

Rolle das Papier zusammen, sodass es etwas übersteht und fixiere die Rolle mit den Tesafilmstreifen.


Halloween Papier Leuchten

Fertige auf diese Art und Weise soviele Halloween Leuchten wie du willst.


Elektrische Teelichter

Für Licht im Dunkeln sorgen elektrische LED Teelichter. Für eine angemessene Halloween Stimmung eignen sich „Flackerlichter“ (siehe Tipps) am besten. 


Halloween Papier Leuchten basteln

Damit die Halloween Leuchten auch schön hell scheinen, solltest du jeweils 3 Flackerlichter für eine Lampe verwenden.


Halloween Papier Leuchten basteln

Und schon bist du fertig und Halloween kann kommen 🎃

 


Hier kannst du den Wechsel von Tag zu Nacht sehen. Vergiss auch nicht, das Bastelvideo anzuschauen. Am Ende kannst du den Flackereffekt im Detail sehen!

Halloween Papier Leuchten basteln

Tipps zur Herstellung / Ideen

  • Für die Halloween Leuchten kannst du ganz normales DIN A4 Papier (80 Gramm) verwenden. Dickeres solltest du nicht nehmen, da sonst die Leuchtkraft beeinträchtigt wird.
  • Die Vorlagen oder eigene Motive können nach Belieben gestaltet werden. Buntstifte, Wachskreiden oder Filzstifte, alles ist erlaubt!
  • Achte bei eigenen Motiven darauf, dass sie nicht zu groß gemalt werden, sodass sie schön von vorn zu sehen sind.
  • Wenn du mehr Bastelideen für die Halloween Nacht suchst, wirst du hier fündig: Halloween Bastelideen
  • Die hier verwendeten elektrischen LED Flackerteelichter kannst du bei Amazon kaufen:

Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schau dir noch das Bastelvideo an! Am Ende kannst du den Flackereffekt der elektischen Teelichter gut sehen 🙂


Kategorie

DIY Thema Halloween, Kids

Teile diese Bastelanleitung


Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top