kreativraum24 » Malen » Monster klecksen

Monster klecksen

Monster

Diese kleinen Monster entstehen durch Klecksen und Pusten. Es macht Spaß zu sehen, wie schnell sie wachsen und sich vermehren. Ein Gaudi für jeden Kindergeburtstag.

Für diesen Bastelspaß braucht es nicht viel. Die benötigten Materialen hat bestimmt jeder Zuhause.

Bewertung / 5. Anzahl:

Benötigtes Material

  • Dickeres Papier oder Pappe
  • Wasserfarben, Pinsel
  • Strohhalm
  • Wackelaugen
  • Klebstoff

Anleitung für lustige Monster – Monster klecksen:


Monster malen

Kleckse mit einem Pinsel Farbe auf die Malfläche. Die Farbe sollte schön wässrig sein, sodass sie nacher schön verlaufen kann. Am besten du verwendest ein dickes Malpapier. Es hält die wässrige Farbe gut Stand und wird sich nicht verwellen.


Monster klecksen

Verteile die Farbe in alle Richtungen, indem du den Farbklecks von allen Seiten mit einem Strohhalm bepustest. Dieser Part macht besonders viel Spaß und jeder Monsterklecks wird einzigartig.


Idee für einen Kindergeburtstag

Das kannst du solange wiederholen, bis du ein Monster in dem Farbklecks erkennst. Falls mal etwas Farbe tropfen sollte, macht das auch nichts. Puste einfach ganz kreativ weiter.


Monster Bild
Puste weitere Kleckse mit verschiedenen Farben. Fülle das Blatt mit coole Monsterkleckse Du kannst ruhig unterschiedlich große Kleckse als Monster pusten, sie werden gut zusammen passen.

Monster Kleckse

Lass die Farbe anschließend vollständig trocknen.

Klebe zum Schluss die Wackelaugen mit einem Bastelkleber auf die Monster.

Und schon sind die lustigen Monster mit den Wackelaugen fertig. Sie sind einfach niedlich 🙂

Tipps zur Herstellung / Ideen


  • Du kannst natürlich auch einen farbigen Untergrund wählen. Es darf nur nicht zu dünnes Papier sein, da es sich sonst durch die Wasserfarben wellt.
  • Falls du die Monster aufhängen magst, macht sich ein Rahmen um die Monster besonders gut. Du kannst z.B. die Glasscheibe entfernen und das bekleckste Monsterbild in den Bilderrahmen einkleben. Falls du keinen Rahmen haben solltest, kannst du auch einfach mit Farbe einen Rahmen um das Bild malen.
  • Du kannst auch unterschiedliche oder sogar farbige Wackelaugen aufkleben. So erschaffst du vielleicht ein paar schräge Monsterchen 🙂

Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diese Bastelanleitung

1 Kommentar zu „Monster klecksen“

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top