Osterhasen aus Weinkorken basteln

Osterhasen basteln

Diese knuffigen Osterhasen aus Weinkorken lassen sich super zu Ostern basteln. Eine tolle Bastelidee, auch für Kinder! Für den Bastelspaß braucht es außer den Weinkorken nur Acrylfarbe, bunte Pfeifenreiniger und Filz oder Moosgummi. Die Hasen sind recht leicht zu basteln und eine tolle Osterdeko, oder ein super Geschenk ;-)

(7 Bewertungen)

Anleitung für bunte Osterhasen aus Weinkorken:

Benötigtes Material
  • Weinkorken
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Bunte Pfeifenreiniger
  • Schere
  • Moosgummi oder Filz
  • Schwarzer Filzstift (wasserfest)
  • Kleber (am besten Heißkleber - siehe Tipp)
Weinkorken zum Basteln
  • Für diese Bastelidee zu Ostern braucht es Weinkorken. Es eignen sich verschiedene Größen, allerdings sollen es gerade Weinkorken sein. Sektkorken eignen sich für die Osterhasen nicht.
Weinkorken bemalen
  • Bemale den Weinkorken mit der Farbe deiner Wahl. Als Farbe eignet sich am besten Acrylfarbe.
  • Lasse die Acrylfarbe trocknen.
Bunte Weinkorken
  • Falls die Weinkorken beschriftet sind, musst du die Korken wahrscheinlich öfter bemalen, damit die Farbe vollständig deckt. Zwei Anstriche sollten wahrscheinlich aber schon reichen.
  • Lasse die Farbe vollständig trocknen. Ungeduldige können mit einem Haartrockner nachhelfen ;-)
Gesicht aufmalen
  • Male mit einem schwarzen wasserfesten Stift die Augen und die Nase auf den Korken auf.
Wangen und Bauch aufmalen
  • Male mit einem feinen Pinsel die rosa Bäckchen und den Bauch auf den Korken. Wenn du keine rosa Acryfarbe hast, kannst du sie leicht selbst mischen. Um die rosa Farbe zu erhalten, mische einen kleinen Teil Rot in weiße Farbe.
  • Lasse die Farbe wieder vollständig trocknen.

 

 

Hasenbart malen
  • Der Hasenbart darf natürlich nicht fehlen! Male mit dem schwarzen Stift die Hasenbarthaare auf.
Hasenohren aus Moosgummi
  • Für die Ohren des Osterhasen eignet sich Moosgummi oder auch Filz. Zeichne ein paar passende Ohren auf ein Probeblatt Papier, übertrage sie auf den Moosgummi oder den Filz und schneide sie mit einer Schere aus.
Hasenarme und Beine
  • Um die Arme und Beine des Hasen zu basteln, sind farbige Pfeifenreiniger perfekt. Halbiere einen Pfeifenreiniger mit einer Schere, und biege die Pfeifenreiniger, ähnlich wie auf dem Bild zu sehen. Um zu testen, ob die Größe passt, kannst du sie zwischendurch an den Korken halten.
Ohren ankleben
  • Klebe als Nächstes beide Ohren an den Korken.
Beine ankleben
  • Klebe die Füße an die Unterseite des Korkens. Am einfachsten und schnellsten funktioniert das mit Heißkleber.
  • Der Hase sollte eigentlich schon von alleine stehen. Falls nicht, kannst du den Pfeifenreiniger nachträglich etwas in Form bringen.
Arme anbringen
  • Klemme zum Schluss die Arme um den Korken. Wenn du willst, kannst du die Arme von hinten mit einem Punkt Heißkleber fixieren. Sie halten allerdings auch ohne Kleber ganz gut.
  • Und schon hast du einen super knuffigen Osterhasen gebastelt ;-)
Osterhasen aus Weinkorken basteln
  • Bastle mehrere Osterhasen in verschiedenen Farben ;-) Sie sind wirklich eine tolle Osterdeko oder auch ein klasse Zusatzgeschenk zu Ostern!
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Für die Klebearbeiten beim Basteln eignet sich wirklich Heißkleber am besten. Man muss zwar sehr zügig kleben, da der Heißkleber schnell trocknet, doch dafür klebt er super schnell. Ich kann nur jedem Bastelfan raten, sich eine Heißklebepistole zu kaufen. Für alle möglichen Klebe- und Bastelarbeiten kann ich folgende Heißklebepistole empfehlen: Heißklebepistole bei Amazon kaufen
  • Wenn du willst, kannst du noch eine kleine Wattekugel als Schwänzchen an die Hinterseite des Korkens kleben ;-)
  • Denkbar sind auch Osterhasen in einem bunten Farbenmix. Lass deiner Kreativität freien Lauf!
  • Wer auf der Suche nach bunten Pfeifenreiniger ist, bekommt hier einen guten Mix: Bunte Pfeifenreiniger

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    5 /5, Bewertungen: 7