Eine bunte Uhr basteln

Uhr basteln

So einfach kannst du eine Uhr basteln: Selbstgemachte Wanduhren sind individuell und originell und die Variationsmöglichkeiten sind einfach vielfältig. Ob als Geschenk oder für die eigenen vier Wände, die Herstellung macht großen Spaß und die Uhr ist garantiert ein Blickfang. Zudem sind die Materialkosten sehr günstig ;)
 

(2 Bewertungen)

Anleitung für eine bunte Wanduhr:

Benötigtes Material
  • Dicker Karton (max. 6mm dick)
  • Acrylfarbe
  • Schere
  • Gel Medium (matt oder glänzend)
  • Teller oder Zirkel
  • Frischhaltefolie
  • Wasserfarben
  • Skalpell
  • Uhrwerk
Uhr basteln
  • Lege einen Teller auf den Karton und zeichne den Umriss ab. Du kannst natürlich auch einen Zirkel verwenden.
bunte Wanduhr
  • Schneide den Kreis mit einer Schere aus.
  • Bringe ein 8mm Loch in die Mitte der Uhr ein (Bedinungsanleitung des Uhrwerks bezüglich der Lochstärke checken).
eine bunte Uhr basteln
  • Trage Acrylfarbe auf. Die Acrylfarbe darf durchaus etwas wässrig sein, so entstehen schöne Farbverläufe.
  • Gestalte deine Uhr Stück für Stück oder bemale sie auch gerne komplett.
  • Lege Frischhaltefolie darüber und verkräusel sie, um ein schönes Muster zu erzeugen.
  • Lass die Farbe komlpett trocknen und entferne die Folie.
Uhren basteln
  • Du könntest das Zifferblatt auch mit Zahlen bekleben, lass deiner Kreativität freien Lauf.
eine Uhr selber machen
  • Fixiere die Acrylfarbe mit Gel Medium, je nach Geschmack matt oder glänzend. Das Gel Medium schützt deine Uhr und du kannst zudem wieder eine neue Farbschicht darüber auftragen, falls dir das Ergebnis noch nicht gefällt.
eine bunte Wanduhr gestalten
  • Trage eine Schicht mit Wasserfarben auf und lege eine Folie darüber, um ein schönes Muster zu erzeugen.

Info: Falls dir deine Uhr schon nach dem ersten Anstrich gefällt, kannst du diesen Schritt überspringen.

eine Uhr basteln
  • Versiegel deine Uhr zum Schluss mit Gel Medium.
  • Lasse die Uhr komplett trocknen und bringe anschließend das Uhrwerk an.
Tipps zur Herstellung
  • Der Karton kann sich etwas verbiegen. Um dem entgegenzuwirken, bemale die Rückseite z.B. mit weißer Acrylfarbe.
  • Presse die Uhr zwischen schweren Büchern, um sie zu glätten.
  • Um die Trockenzeit zu beschleunigen, verwende einen Haartrockner oder lege die Uhr auf eine Heizung.
  • Du kannst auch eine dünne Holzplatte verwenden, z.B. Bastelholz.

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (1)

    Neue Küchenuhr :)

    Ich habe jetzt eine neue Küchenuhr und bin richtig stolz ;) Es hat großen Spaß gemacht, die Uhr zu gestalten. Nur hat sich die Pappe sehr stark gewellt, zum Glück konnte ich die Uhrzeiger dementsprechend auch stark umbiegen.

Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.
5 /5, Bewertungen: 2