Weihnachtskarten basteln

Weihnachtskarten

Diese Weihnachtskarten sind etwas ungewöhlicher als andere: Die Tannenbäume entstehen aus alten Buchseiten, der Untergrund wird aus wässrigen Wasserfarben und der Folientechnik gestaltet. Dennoch sind die Karten ganz einfach zu basteln. Viel Freude damit!

(7 Bewertungen)

Anleitung für Weihnachtskarten:

Benötigtes Material
  • Buchseiten aus einem aussortierten Buch
  • Dickes Papier in Din A5
  • Bleistift, Zirkel, Lineal
  • Wasserfarben, Pinsel
  • Schere, Klebstoff
  • Frischhaltefolie
Buchseiten heraustrennen
  • Trenne ein paar Seiten aus dem Buch heraus. (Eine Seite reicht für eine Karte.)
Kreis zeichnen und ausschneiden
  • Zeichne einen Kreis mit etwa 5 cm Radius und schneide ihn aus. Ein Kreis reicht für 2 Bäume.
Mixed Media Anleitung
  • Male eine Seite des Kreises mit wässrigem Grün an und lasse es trocknen.
Baumstämme malen
  • Für die Baumstämme male ein Stück Buchseite mit einem wässrigen Beigebraun an.
Kreis falten
  • Falte den getrockneten Kreis einmal in der Mitte um.
Kreis halbieren
  • Schneide den Kreis an der Faltlinie in 2 Hälften.
Papier falten
  • Falte einen Halbkreis ungefähr so wie auf dem Foto.
Weihnachtskarten basteln
  • Falte die Spitze wieder zur anderen Seite.
Anleitung für Weihnachtskarten
  • Falte dann die Spitze nochmals zur anderen Seite.
Tannenbäume aus Buchseiten
  • Je nachdem, welche der Seiten (die bemalte oder unbemalte) anfangs oben liegt, kommen unterschiedliche Bäume heraus.
Baumstämme ausschneiden
  • Schneide aus der beigebraunbemalten Fläche 2 Baumstämme aus.
Karten basteln
  • Lege ein Blatt Papier waagerecht vor dich und zeichne die senkrechte Mittellinie ein.
Bastelanleitung
  • Ritze die Mittellinie mit der Scherenspitze leicht an.
Weihnachtskarten
  • So lässt sich das dicke Papier besser zur Karte falten.
Karte wässern
  • Öffne die Karte wieder und besprühe oder bestreiche sie kräftig mit Wasser.
Karte bemalen
  • Bemale die obere Seite wässrig mit blauer Farbe.
Folientechnik
  • Bedecke die Karte mit Folie.
  • Drück die Folie an. Es kann gern etwas verkräuselt und faltig sein, dadurch entstehen interessante Muster.
Papier marmorieren
  • Lass die Karte vollständig trocknen und ziehe dann die Folie ab.
Tannenbäume aufkleben
  • Klebe erst die Baumstämme, dann die "Tannenkleider" auf die Vorderseite.
  • Und schon sind die Weihnachtskarten fertig!
Tipps zur Herstellung
  • Der Kartenuntergrund kann natürlich auch ganz anders gestaltet werden, z.B. einfach aus Geschenkpapier, das ganzflächig aufgeklebt wird.

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    5 /5, Bewertungen: 7