Geldgeschenke in Seife verpacken

Geldgeschenke - Seife

Wer eine originelle Idee sucht, um Geld zu verschenken, wird mit diesem Geldgeschenk bestimmt punkten! Hauptbestandteil dieses Geschenks ist transparente Glycerinseife und natürlich ein Geldschein. Bohre ein Loch in die Seife und verpacke den Gelschein darin. Noch eine ansprechende Verpackung dazu basteln und fertig ist ein tolles Geldgeschenk ;-)

(20 Bewertungen)

Anleitung für ein Geldgeschenk in Seife verpackt:

Benötigtes Material
  • Glycerinseife
  • Geldschein
  • Handbohrmaschine + Bohrer
  • Transparentes Geschenkpapier + Tesafilm
  • Geschenkband
  • Schere
Material für Geldgeschenk in Seife
  • Damit das Geschenk seine Wirkung entfaltet, braucht es transparente Seife. Google oder suche nach Glycerinseife. Glycerinseife gibt es in verschiedenen Farben, sie ist sehr mild (schonend) und auch sehr günstig zu bekommen.
  • Weiter brauchst du einen Geldschein, den du verschenken möchtest.
Gelschein Größe überprüfen
  • Die Seife muss größer sein, als der Geldschein breit ist. Am besten vergewisserst du dich vor dem Kauf der Seife, ob die Seife für deinen Geldschein auch breit genug ist.
Bohrerlänge vergleichen
  • Der Bohrer muss auch lang genug sein, damit du ein langes Loch für den Geldschein in die Seife bohren kannst. Ich habe einen 6mm Bohrer verwendet.
Loch in die Seife bohren
  • Bohre mit einer Handbohrmaschine das Loch in die Seife. Ich habe mich für eine schräge Bohrung entschieden.
Lochlänge überprüfen
  • Bohre soweit in die Seife hinein, sodass sich der Geldschein komplett versenken lässt.
Geldschein rollen
  • Rolle den Gelschein eng zusammen, sodass er in das gebohrte Loch passt.
Geldschein einstecken
  • Schiebe den Geldschein in die Seife.
Seifen Bohrspäne
  • Damit du das Loch in der Seife verschließen kannst, benötigst du die Seifen-Bohrspäne. Werfe die Seifen-Bohrspäne also nicht weg.
Loch verschließen
  • Drücke die Seifen-Bohrspäne in das offene Loch hinein und verschließe so das Loch. Reibe etwas mit deinem Finger über das Loch, durch die Wärme deines Fingers kannst du die Seifenspäne schön glatt streichen. Du kannst die Späne auch mit etwas Wasser befeuchten, so lässt sich die Seife noch glatter streichen.
Schriftzug basteln
  • Beschrifte ein Stück Papier mit einem passenden Spruch für dein Geschenk. Ich habe das Papier auf ein Stück Karton geklebt und mit einem Locher ein Loch angebracht. So kannst du deine Nachricht nachher schön an dem Geschenk befestigen.
Geldgeschenk verpacken
  • Jetzt muss die Seife mit Inhalt nur noch passend verpackt werden.
  • Schneide ein Stück, das groß genug zum Verpacken ist, aus transparentem Geschenkpapier aus und wickle die Seife darin ein.
  • Halte die Folie mit einem Streifen Tesafilm zusammen.
Seife einpacken
  • Verdrehe ein Ende des Geschenkpapiers.
Geschenkband anbringen
  • Schneide ein Stück Geschenkband zurecht, befestige deine Nachricht daran und knote das Band fest. Mit einer Schere kannst du das Geschenkband dann kräuseln.
Geldgeschenke originell verpacken
  • Schnüre das Geschenkband noch um das andere Ende und schon ist dein Geldgeschenk zum Verschenken bereit ;-)
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Als Nachricht für dein Geschenk kannst du spezielle Sprüche anbinden. Z.B. "Reinigung für dein Bankkonto" oder "Frisch gewaschenes Geld" :-)
  • Wenn deine Seife groß genug ist, kannst du mehrere Geldscheine in verschiedenen Löcher unterbringen.
  • Wer die hier verwendete Seife kaufen will, hier der Link zu Amazon: Transparente Seife

 

Kategorien: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.3 /5, Bewertungen: 20