Halloween Deko Spinne basteln

Halloween Deko Spinne basteln

Mit dieser Bastelanleitung kannst du geniale Halloween Deko Spinnen basteln. Die Materialien dürfte wirklich jeder Zuhause haben, Hauptbestandteil ist nämlich eine leere Toilettenpapierrolle. Stelle ein Teelicht in die Mitte der Spinne und du erhältst eine gruselige Halloween Deko ;-)

(5 Bewertungen)

Anleitung für Halloween Deko Spinnen:

Benötigtes Material
  • Aufgebrauchte Toilettenpapierrolle
  • Schere
  • Lineal & Bleistift
  • Schwarze Acrylfarbe und Pinsel
  • Buntes Papier + Klebstoff
  • Teelichter
Materialen für Halloween Deko Spinnen
  • Die Spinnen werden recht einfach gebastelt. Der Spinnenkörper besteht aus einer leeren Toilettenpapierrolle und die anderen Materialien dürfte fast jeder Zuhause finden.
Teelicht Höhe messen
  • Messe zu Beginn die Höhe deines Teelichtes. Die Höhe wird anschließend die Grundhöhe der Spinne.
Grundhöhe einzeichnen
  • Übertrage die Grundhöhe mit einem Bleistift oder Kugelschreiber auf deine Rolle. Wenn du in kurzen Abständen das Maß mit einem Lineal rundherum markierst, kannst du die Linie einfach mit der Hand einzeichnen.
Augen einzeichnen
  • Zeichne die Augen der Spinne. Die gesamte Breite der Augen beträgt bei mir ungefähr 2,5 cm.
Maß für die Beine nehmen
  • Stelle als Nächstes die Rolle mittig auf ein Lineal. Achte dabei darauf, dass die Augen schön gerade nach vorne schauen.
Hilfslinien einzeichnen
  • Markiere auf beiden Seiten der Rolle einen Strich, sodass du die Hälfte der Rolle eingeteilt hast.
Beine einzeichnen
  • Zeichne nun auf beiden Seiten die Abstände von zwei Beinen ein, indem du die Maße in gleichmäßigen Abständen zum Rand des Auges ungefähr einschätzt. Wenn die Beine nicht haargenau gleich breit werden, macht das nichts aus.
Rückseite der Spinne
  • Drehe die Rolle herum, sodass die Augen genau in die gegengesetzte Richtung zum Boden zeigen.
  • Zeichne mittig einen Abstand von ungefähr 2 cm ein. Dieser Abstand wird später frei bleiben.
Hintere Beine einzeichnen
  • Drehe die Rolle und zeichne die zwei hintere Beinabstände ein, indem du wieder ein gleichmäßiges Maß abschätzt.
  • Wiederhole diesen Schritt auf der anderen Seite.
Schneidelinien einzeichnen
  • Verlängere die markierten Linien der Beine mit Lineal und Bleistift. Diese Linien werden uns als Schneidelinien dienen.
Linien einschneiden
  • Schneide mit einer Schere bis zur unteren waagerechten Linie an den Schneidelinien entlang. Schneide alle eingezeichneten Linien ein.
Zwischenbild der Spinne
  • So sieht die Rolle nun aus.
Beineräume abscheiden
  • Knicke nun die Zwischenräume der Beine um und schneide sie an der markierten Grundlinie der Spinne ab. Dieser Schritt funktioniert am besten mit einer kleinen und spitzen Schere.
Spinne ausschneiden
  • Schneide die komplette Spinne aus. Wenn die Augen oder die Beine ein bisschen krumm werden, macht das überhaupt nichts. Es soll ja schließlich eine gruselige Spinne werden ;-)
Spinne anmalen
  • Male die Spinne mit schwarzer Acrylfarbe von innen und außen an.
  • Lasse die Farbe gut trocknen.
Spinnengesicht aufkleben
  • Schneide aus rotem Papier gruselige Augen und Mund aus und klebe sie mit Klebstoff auf die Spinne.
DIY Spinne
  • Knicke die Beine am äußeren Rand ca. 1,5 cm rechtwinkelig ein.
  • Knicke anschließend noch einen leichten Knick in die Mitte der Beine.
  • Und nun kannst du am Spinnenkörper die Beine einfach etwas nach unten knicken.
  • Wiederhole das Einknicken bei allen 8 Beinen.
DIY Halloween Spinne
  • Und tata, schon ist die Halloween Deko Spinne fertig ;-)
Halloween Deko
  • Und hier siehst du noch eine zweite, etwas flachere Variante :-)
Halloween Deko selber machen
  • Stelle ein Teelicht in die Mitte der Spinne und wenn es dunkel geworden ist, kann der Spuck losgehen ;-)
Halloween Deko basteln

devil

Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Wenn nach dem Anmalen ein paar helle Stellen durchscheinen, kannst du diese einfach mit einem schwarzen Filzstift ausmalen.
  • Du kannst die Farben der Augen und des Mundes natürlich nach deinem Geschmack variieren.
  • Wenn du die Teelicher angezündet hast, lasse sie auf keinen Fall unbeobachtet oder brennend alleine stehen!

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.6 /5, Bewertungen: 5