Mumien Lichter basteln

Mumien Lichter basteln

Eine Deko-Idee für Halloween: Mumien Lichter basteln aus Schraubgläsern, Verbänden und Wackelaugen. Geht schnell von der Hand und das Ergebnis ist gruselig süß ;) Für eine Halloween Party können die kleinen Mumien zu einer stimmungsvollen Beleuchtung beitragen. Die Wackelaugen sind ein wesentlicher Bestandteil des Designs.

(6 Bewertungen)

Anleitung für Mumien Lichter:

Benötigtes Material
  • Schraubgläser, in die ein Teelicht passt
  • ein Verband (reicht für 3 Gläser)
  • Schere
  • Wackelaugen
  • Kreppband
  • (Teelichter)
Lichter basteln aus alten Schraubgläsern
  • Stelle die Schraubgläser ohne Deckel vor dich.
Idee für Halloween
  • Wickle den Verband ordentlich oder auch unordentlich um ein Glas.
Verband wickeln
  • Wenn du unten am Glas angekommen bist, schneide den restlichen Verband ab.
  • Klebe das Ende mit einem Stück Kreppband fest.
Deko Idee für Halloween
  • Klebe noch Wackelaugen an. Fertig!
für Halloween basteln
  • Schon können die kleinen Mumien Lichter zum Einsatz kommen ;)
Tipps zur Herstellung
  • Der Verband braucht am Anfang nicht festgeklebt werden. Sollte er so zu schwierig zu wickeln sein, klebe ihn wie am Ende mit einem Stück Kreppband fest.
  • Mit den Wackelaugen kannst du von Mumie zu Mumie variieren: mal schräg, mal gerade, mal eng zusammen stehend, mal weit auseinander, große, kleine ...

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    5 /5, Bewertungen: 6