Schmetterling basteln

Schmetterling basteln

Sommer-Feeling mit Schmetterlingen :-) Mit dieser Anleitung kannst du bunte Schmetterlinge basteln. Sie lassen sich an allen erdenklichen Plätzen anbringen. Sie verschönern dein Heim oder Geschenke.
Sie bringen Sommerlaune ;-)

(6 Bewertungen)

Bastelanleitung für Schmetterlinge:

Benötigtes Material
  • Buntes Papier
  • Bleistift / Radiergummi
  • Schere
  • Schwarzer Filzstift
  • Weiße Acrylfarbe + dünnen Pinsel oder weißen Lackstift oder Tipp-Ex
Schmetterling Umriss
  • Drucke die Vorlage aus und übertrage z.B. durch Durchpausen oder Ausschneiden und Nachmalen den Schmetterling-Umriss auf buntes Papier. Natürlich kannst du auch direkt den Schmetterling-Umriss mit der Hand zeichnen.
Umriss Schmetterling
  • Falte das Papier an der geraden Seite der Schmetterling-Mitte.
Schmetterling ausschneiden
  • Schneide mit einer Schere den Schmetterling aus.
Schmetterling gestalten
  • Zeichne mit einem schwarzen Stift Flügel-Muster auf deinen Schmetterling.
Schmetterling malen
  • Falte deinen Schmetterling auf und zeichne ein Flügel-Muster auf die andere Seite. Das Muster darf unsymetrisch sein, dies verleiht dem Schmetterling Natürlichkeit.
Schmetterling malen
  • Male den Schmetterling mit einem schwarzen Stift aus, indem du das Flügel-Muster frei stehen lässt.
Schmetterling Punkte
  • Punkte mit weißer Acrylfarbe Tupfer in die schwarzen Stellen der Flügel. Du kannst einen Pinselstiel zum Auftupfen verwenden oder male mit einem feinen Pinsel die Punkte auf. Ein Lackstift oder Tipp-Ex sind ebenfalls bestens für die weißen Farbtupfer geeignet.
  • Du kannst soviele Punkte anbringen, wie du möchtest.
Schmetterlinge basteln
  • Bastle dir Schmetterlinge mit verschiedenen Farben :-)
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Rolle die Flügel der Schmetterlinge etwas nach oben oder nach unten, so wirken sie besonders schön.
  • Die Schmetterlinge lassen sich gut mit Tesafilm oder doppelseitigem Klebeband an allen erdenklichen Gegenständen anbringen. Verschönere Geschenke oder Grußkarten, den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt ;-)

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.83 /5, Bewertungen: 6