Schmetterling als Geldgeschenk verschenken

Schmetterling Geldgeschenk

Einen Schmetterling als Geldgeschenk verschenken. Mit dieser Idee kannst du einen Schmetterling als Geldgeschenk gestalten. Die Schmetterlinge kannst du auf einen Blumenstrauß setzen oder auch ein verpacktes Geschenk damit dekorieren ;-)

(2 Bewertungen)

Anleitung für einen Schmetterling als Geldgeschenk:

Benötigtes Material
  • Zwei Geldscheine
  • Farbiges Papier (Magazine)
  • Klebstoff
  • Basteldraht
  • Schere
  • Nadel
Geldschein
  • Für den Schmetterling als Geldgeschenk brauchst du zwei Geldscheine deiner Wahl. Du kannst jeden Geldschein verwenden und auch unterschiedliche Geldscheine für das Geschenk benutzen. Es müssen nicht zwei gleiche Geldscheine sein.
Geldschein falten
  • Falte den Geldschein zu einer Ziehharmonika. Falte hierfür ca. 0,8 mm vom unteren Rand nach oben um. Drehe den Schein und falte in die entgegengesetzte Richtung die nächste Lage. Verfahre so weiter, bis du den ganzen Schein zu einer Ziehharmonika zusammengefaltet hast.
Schein knicken
  • Falte den zusammengelegten Geldschein einmal in der Mitte zusammen und klappe ihn wieder auf.
Geldschein Flügel
  • Fertige einen zweiten Geldschein auf dieselbe Weise an.
Papierstreifen
  • Suche ein schönes Stück farbiges Papier (siehe Tipps) und schneide einen Streifen mit den Maßen 8 x 45 mm zurecht.
Ring kleben
  • Klebe den Papierstreifen mit Klebstoff zu einem Ring zusammen.
Schmetterlings Körper
  • Schneide einen weiteren Papierstreifen deiner Wahl für den Körper des Schmetterlings zurecht. Der Streifen sollte ungefähr 45 mm lang und 14 mm breit sein.
Schmetterlings Körper schneiden
  • Runde den Körper mit einer Schere von allen Seiten etwas ab. Du kannst dir aussuchen, ob du eher einen schmalen oder einen dickeren Körper für den Schmetterling haben willst. Hilfreich ist es vielleicht, den Körper vorher mit Bleistift aufzumalen.
Schmetterlings Körper basteln
  • Steche mit einer Nadel an der Kopfseite zwei kleine Löcher ein und ziehe ein ca. 11 cm Stück Basteldraht durch die beiden Löcher. Fixiere den Draht, indem du ihn einmal verdrehst.
  • Forme anschließend die beiden Fühler.
Flügel basteln
  • Schiebe beide Geldscheine durch den Papierring und fächer die Flügel an allen Seiten etwas auf.
Geldgeschenk
  • Jetzt musst du nur noch den Körper auf den Ring kleben und schon ist der Schmetterling bereit, sein Geschenk zu überbringen ;-)
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Du kannst mehrere Schmetterlinge als Geldgeschenk basteln und z.B. auf einen Blumenstrauß mit feinem Basteldraht befestigen. Dazu kannst du die fertig gebastelten Schmetterlinge mit Basteldraht durch den unteren Ring an den Blumenstrauß andrahten. Das ist vielleicht etwas fummelig, wird aber bestimmt gelingen.
  • Auch einzeln sind die Schmetterlinge sehr dekorativ und verleihen einem Geschenk eine individuelle Note. Du kannst sie z.B. an ein mit Geschenkband verschnürtes Geschenk anbinden.
  • Als Körper eignet sich jedes Papier, welches schön bunt ist. In Magazinen wirst du sicher fündig. Da der Körper allerdings einigermaßen stabil sein soll, kannst du falls nötig das farbige Papier auf ein Stück Karton kleben.

 

Kategorien: 

Kommentare (1)

    Sehr schön - Danke

    Sehr schön - Danke heart

Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.
5 /5, Bewertungen: 2