Tannenbaum aus Zapfen basteln

Tannenbaum basteln

Mit Kiefernzapfen, oder auch Zapfen von anderen Bäumen, lassen sich kleine Tannenbäume basteln.

Die Miniaturbäumchen eignen sich als Weihnachtsdeko und sind ein toller Bastelspaß für Kids 😉

Bewertung 5 / 5. Anzahl: 7

Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Benötigtes Material

  • Kiefernzapfen (oder auch von anderen Bäumen)
  • Acrylfarbe (grün, braun)
  • Pinsel
  • Heißkleber
  • Weinkorken
  • Holzsterne oder welche aus Pappe
  • Glitter Klebestift in silber

Tannenbaum aus Naturmaterialien (Zapfen) basteln:


Kiefer Zapfen bemalen

Um die kleinen Tannenbäume zu basteln, brauchst du Kiefernzapfen. Hoffentlich hast du welche im Herbst gesammelt und dir einen kleinen Vorrat angelegt. Diejenigen, die keine Möglichkeit zum Sammeln hatten, können aber auch welche kaufen (siehe Tipps weiter unten).

Bemale die einzelnen Zapfenblätter mit grüner Acrylfarbe. Du kannst sie vollständig bemalen oder, so wie ich, nur teilweise.


Bemalte Kiefernzapfen

Eventuell musst du 2x Acrylfarbe auftragen, damit die Farbe auch gut deckt.

Wenn du fertig mit dem Bemalen bist, lasse die Farbe vollständig trocknen.


Weinkorken zerschneiden

Schneide einen Weinkorken in 2 Hälften. Die Größe kann durchaus variieren, je nachdem wie groß der Stamm des Tannenbaums werden soll. Um auszutesten, ob die Größe passt, stelle einfach deinen Zapfen oben auf. Wenn die Größe gefällt: thats it 😉


Weinkorken bemalen
Bemale die Weinkorken mit brauner Acrylfarbe. Wahrscheinlich benötigen die Korken ebenfalls 2 Anstriche.
Lasse die Farbe wieder trocknen.

Zapfen aufkleben

Klebe den Zapfen auf den Stamm. Das geht am besten mit Heißkleber, da er schnell trocknet und super hält.


Glitzerstift

Glitter, der etwas Schnee imitieren soll, darf natürlich nicht fehlen. Leider war mein Glitter-Klebestift leer. Das bisschen Glitter, was noch im Stift war, war zudem eingetrocknet. Eine andere (schnelle) Lösung muss her!


Glitter selbstgemacht

Glücklicherweise hatte ich noch puren Glitter zuhause auf Vorrat. So kann ich einfach die Zapfen mit ModPodge einstreichen und etwas Glitter darüber streuen. Das ist zwar nicht so praktikabel wie der Stift, sollte den Zweck aber erfüllen.


Silber Glitter

Wer es auch versuchen will, der faltet sich am besten ein Papier und streut etwas Glitter darauf.


Glitter aufsteuen

Anschließend müssen die Blätter mit ModPodge bestrichen werden. Am besten sehr zügig auftragen, damit der Kleber beim Aufstreuen nicht schon trocken ist.

Ist der ModPodge aufgetragen, kann der Glitter einfach darüber gestreut werden. Dann den Kleber einfach trocknen lassen.

Tipp: Bei dieser Methode unbedingt die Fläche darunter gut mit Zeitung abdecken. Der Glitter verteilt sich sonst wirklich unheimlich stark in der ganzen Wohnung!


Holzsterne aufkleben

Zum Schluss kommen noch die Sterne dran. Holzsterne machen sich besonders gut auf den Tannenbäumen. Wenn du willst, kannst du aber auch welche aus Pappe ausschneiden und bemalen. Am besten lassen sich die Sterne auch wieder mit Heißkleber aufkleben.


Tannenbaum basteln

Und schon ist der Tannenbaum fertig gebastelt. Sind sie nicht niedlich?

Tipps zur Herstellung / Ideen

  • Es eigenen sich viele Zapfen für diese Bastelidee. Einfach mal schauen, was sich so findet.
  • Den Glitter trägt man am besten mit einem Glitter-Klebestift auf. Die Methode mit dem ModPodge funktioniert zwar auch, allerdings habe ich 2 Tage nach dem Basteln immer noch die ganze Wohnung voller Glitter. Glitter-Klebestifte sind super praktisch und genial zum Basteln.

Letzte Aktualisierung am 28.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • Die Holzsterne wirken super schön und sehr edel. Die hier verwendeten Sterne können in unterschiedlicher Größe aufeinander geklebt werden. So wirkt ein Stern gleich um einiges tiefer.

Letzte Aktualisierung am 28.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • Unglaublich aber wahr! Wer keine Zapfen sammlen konnte, der kann sich welche bei Amazon bestellen 🙂

Letzte Aktualisierung am 28.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Kategorie

DIY Thema Kids, Weihnachten

Teile diese Bastelanleitung

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top