kreativraum24 » Bastelideen » Weihnachtskette aus Toast

Weihnachtskette aus Toast

weihnachtskette-aus-toast

Eine Weihnachtskette aus ungewöhnlichem Material: aus Toastbrot! Kaum zu glauben, doch das getrocknete Toast wird hart wie Stein 😉

Bewertung / 5. Anzahl:

Benötigtes Material

  • Toastbrot
  • Ausstechformen
  • 1 dickeren Strohhalm
  • Acrylfarben, Pinsel
  • Geschenkband

Weihnachtsdeko basteln – Anleitung für eine Weihnachtskette aus Toast:


Weihnachtskette

Um diese Weihnachtsdeko zu basteln, brauchst du Toastbrot. Nimm zuerst eine Scheibe Toastbrot und lege ein Förmchen darüber.


eine Weihnachtskette basteln

Stich die Form aus.


Weihnachtskette aus Toast

Stich als nächstes soviele unterschiedliche Formen aus, wie du brauchst.


Basteln für Weihnachten

Stanze mithilfe eines Stohhalms ein Loch in die Form, damit du sie später aufhängen kannst.


Weihnachtsbasteln

Lass die Formen über Nacht hart werden.


Weihnachtskette aus Toast

Grundiere die Formen mit weiß und lass sie gut trocknen (dauert mehrere Stunden).


Kette für Weihnachten

Male die Formen dann an und lass sie trocknen.

Fädle Geschenkband durch die Löcher und hänge die Förmchen auf – Fertig ist die Weihnachtkette 🙂

Tipps zur Herstellung


  • Die Löcher lassen sich gut mit dem Strohhalm herausdrehen.
  • Damit es schneller geht: Die angemalten Formen zum Trocknen auf die Heizung legen.
  • Die gebastelte Weihnachtskette kannst du jedes jahr zu Weihnachten wieder verwenden. Durch die Acrylfarbe ist der getrocknete Toast super konserviert.
  • Falls du keine passende Ausstechformen für Weihnachten zur Hand hast, kannst du schnell welche bestellen.

Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diese Bastelanleitung

1 Kommentar zu „Weihnachtskette aus Toast“

  1. einfach cool
    Das sieht super cool aus und ist einfach zu machen. Man braucht nicht viel… Genau das richtige für mich. Werd ich nächstes bzw. dieses Jahr gleich mal basteln mit meinem Kleinen.:-)

    Danke für die Anregung!

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top