kreativraum24 » Wohnideen » Wohnidee – Stern

Wohnidee – Stern

Wohnidee-Stern

Mit wenig Material lässt sich diese Wohnidee selbst basteln. Der Stern ist einfach herzustellen und strahlt in Gold an einem Platz deiner Wahl. Mit dieser DIY Anleitung gelingt dir diese außergewöhnliche Wohnidee ganz sicher 😉

Bewertung / 5. Anzahl:

Benötigtes Material

  • Styroporkugel (80mm)
  • Schaschlikspieße (400mm – 30 Stück)
  • Acrylfarbe deiner Wahl
  • Powerstrip
  • Pinsel
  • Messer

Anleitung für einen goldenen Stern als DIY Wohnidee:


wohnidee stern selber basteln

Besorge dir eine Styroporkugel, Schaschlikspieße und Acrylfarbe.


wohnidee basteln

Male die Styroporkugel mit blauer Acrylfarbe an. Natürlich kannst du auch eine andere Farbe wählen.


wand stern basteln

Wenn du die Kugel aufspießt, kannst du sie gut von allen Seiten anmalen.

Lasse die Farbe trocknen und male eine zweite Schicht, falls der erste Anstrich nicht richtig decken sollte.


Goldstäbe aus Holz

Male die Schaschlikspieße mit goldener Farbe an. Du kannst erst die eine Hälfte anmalen und die Spieße zum Trocknen in ein Glas stellen. Danach kannst du leicht die andere Seite bemalen.


DIY Wohnidee

Drücke die bemalten Holzspieße ca. 2 cm in die Styroporkugel.


DIY Wohnidee basteln

Drücke weitere Spieße kreisförmig in die Kugel. Die Abstände müssen nicht exakt sein, richte dich einfach nach deinem Augenmaß.


DIY Wand-Wohnidee

Wenn du alle Spieße eingesteckt hast, schneide mit einem scharfen Messer ein Stück von der Rückseite der Kugel ab.

Klebe einen Powerstrip auf die abgeschnittene Seite der Kugel. Dann kannst du deinen goldenen Stern einfach an die Wand kleben 😉

Tipps zur Herstellung / Ideen


  • Du kannst mehr Spieße an der Kugel anbringen.
  • Du kannst auch Sprayfarbe benutzen, um die Kugel und die Spieße zu besprühen.
  • Du könntest auch ein Stück der unteren Spieße mit der Farbe der Kugel besprühen, so schaffst du einen zusätzlichen Effekt.

Teile diese Bastelanleitung

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top