Eichhörnchen basteln

eichhörnchen basteln

Diese super süßen Eichhörnchen sind aus Eicheln, Haselnüssen und Plüschdraht entstanden. Die beste Jahreszeit für ihre Schöpfung ist also der Herbst. Du brauchst eigentlich nur etwas Geduld beim Zusammenkleben (Warten bis der Kleber hält), ansonsten sind sie sehr einfach zu machen. Viel Freude beim Basteln!

(6 Bewertungen)

Anleitung für kleine Eichhörnchen:

Benötigtes Material
  • Eicheln
  • Haselnüsse
  • brauner Plüschdraht
  • Schere
  • Klebstoff
  • schwarzer Stift
Plüschdraht
  • Schneide von dem Plüschdraht etwa 20 cm ab und biege den Draht genau in der Mitte.
Draht biegen
  • Überkreuze die beiden Enden und biege sie ganz am Ende in einem rechten Winkel ab.
Eichel aufkleben
  • Der Draht sollte so von selbst stehen können.
  • Klebe dann eine Eichel in den abgewinkelten Draht hinein.
Arme ankleben
  • Schneide vom Draht ein etwa 5 cm langes Stück für die Arme ab.
  • Runde das Stück Draht etwas ab und klebe es oben um die Eichel herum.
Eichhörnchen basteln
  • Klebe dann auf die Eichel eine Haselnuss.
Gesicht aufmalen
  • Male Augen, Nase und Barthaare auf die Haselnuss.
Ohren ankleben
  • Für die Ohren schneide 2 winzige Stücke von dem Draht ab und klebe sie an. Fertig!
Tipps zur Herstellung
  • Wem das Ganze etwas zu fummelig ist, kann es mit großen Walnüssen als Körper und Eicheln als Kopf probieren.

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.67 /5, Bewertungen: 6