Ostereier gestalten

Ostereier gestalten

Eine Kombination aus Buchseiten und Serviettentechnik trifft auf Ostereier :-) Die Ostereier eignen sich bestens als Schmuck für einen Osterbaum, aber natürlich können sie auch für andere Dekozwecke an Ostern super verwendet werden. Gestalte mit dieser DIY Idee Ostereier mit Motiven, die dir gefallen ;-)

(3 Bewertungen)

Anleitung zum Gestalten von Ostereiern:

Benötigtes Material
  • Ausgeblasene Ostereier
  • Buchseiten
  • Schere
  • Mod Podge
  • Servietten mit passenden Motiven
  • Pinsel
Einzelne Buchseiten
  • Trenne aus einem alten Buch ein paar Buchseiten heraus. Natürlich kannst du auch ein neues Buch nehmen, das du schon ausgelesen hast und dich nicht weiter interessiert.
Buchseitenstreifen schneiden
  • Schneide mit einer Schere die Buchseiten in dünne Streifen. Schneide ein paar Streifen 3 Zeilen breit und auch einige nur 2 Zeilen breit.
  • Lege dafür mehrere Buchseiten übereinander, dann kannst du gleich mehrere Steifen auf einmal schneiden.
Buchseitenstreifen kürzen
  • Schneide von den Streifen die Ränder auf beiden Seiten ab, sodass die Buchstaben bis an die Ränder reichen. Auch hier kannst du wieder mehrere Streifen auf einmal schneiden.
Buchseitenstreifen aufkleben
  • Nun kannst du schon anfangen die Streifen aufzukleben. Natürlich brauchst du hierfür ausgeblasene Ostereier.
  • Bestreiche den Streifen mit Mod Podge oder einem anderen Bastelkleber, der durchsichtig austrocknet.
Osteier bekleben
  • Klebe den Streifen quer über das Ei. Achte darauf, dass der Streifen an allen Stellen mit Kleber bedeckt ist und streiche den Streifen schön mit deinem Finger glatt.
Ostereier bekleben
  • Klebe weitere Streifen quer und längs über das Ei. Es gibt keine festgelegte Richtung, klebe einfach so, dass die freien Stellen bedeckt werden. Ich habe nur darauf geachtet, dass die Schrift horizontal in einer Richtung verläuft.
  • Fahre jeden Steifen gut mit dem Finger glatt, sodass so wenig wie möglich Falten entstehen.
Ostereier Idee
  • Fahre mit dem Bekleben fort bis nur noch wenige Stellen frei sind.
Ostereier DIY Idee
  • Für die letzten freien Stellen reichen kürzere Streifen.
  • Schneide ein paar kürzere Streifen zurecht.
Ostereier basteln
  • Beklebe die letzten freien Stellen mit den kurzen Streifen, bis keine freien Stellen mehr übrig sind.
Serviettenmuster aussuchen
  • Suche Servietten mit einem passenden Motiv. Es eignen sich für diese Technik viele Motive, sie sollten nur nicht zu groß sein, sodass das Motiv von der Größe her gut passt.
Servietten Motiv ausschneiden
  • Schneide Motive von der Serviette mit einer Schere aus.
Serviettentechnik
  • Bei der Serviettentechnik wird nur die oberste Lage der Serviette benötigt. Trenne die oberste Lage der Serviette ab.
Ostereiner Serviettentechnik
  • Klebe das Motiv mit Mod Podge auf das Ei und steiche das Motiv von der Mitte nach außen mit dem Finger glatt.
  • Arrangiere soviele Motive auf dem Ei wie du möchtest.
Aufhänger basteln
  • Um das Osterei aufhängen zu können, braucht es noch eine Lasche. Schneide für die Lasche einen kleinen Streifen von einer Buchseite zurecht.
Aufhänger ankleben
  • Klebe den Streifen für den Aufhänger mit Mod Podge oben an. Bestreiche hierfür ein Stück auf beiden Seiten des Streifens und klebe ihn so auf, dass eine kleine Lasche entsteht.
  • Lasse den Kleber richtig trocknen und schon ist dein Osterei zum Aufhängen bereit ;-)
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Versuche die Fläche der Eier beim Bekleben intelligent zu füllen. Manchmal eignet sich vielleicht ein kürzerer und dünnerer Streifen besser.
  • Du kannst natürlich auch andere Methoden zum Aufhängen benutzen, z.B. die klassische mit einem Faden an einem Stück Streichholz, der in das Ausblasloch gesteckt wird. Der Klebestreifen als Aufhänger hat allerdings den Vorteil, dass man das Loch mit Buchstreifen komplett zukleben kann und man dadurch das Loch nicht sieht.
  • Die beklebten Ostereier sehen auch ohne Serviettenmuster schon toll aus, manchmal ist weniger sogar mehr ;-)
  • Du kannst auch gekochte Eier verzieren, die du als Verzehr-Geschenk verschenken willst.
  • Servietten Motive machen sich auch (ohne Buchseiten) super auf weißen Eier. Es lassen sich so wirklich tolle Ostereier gestalten.

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    5 /5, Bewertungen: 3