Blumenwiese - Spritztechnik

Spritztechnik Bild

Mit dieser Spritztechnik, auch "Splattering" genannt, lassen sich zauberhafte Blumenwiesen-Bilder im Handumdrehen selbst herstellen. Diese Technik ist mit ein klein wenig Übung sehr einfach in der Anwendung und das Ergebnis ist wirklich traumhaft schön.

(39 Bewertungen)

Anleitung für Blumenwiese - Spritztechnik:

Benötigtes Material
  • Papier (etwas stärker)
  • Acrylfarbe, Pinsel
  • Wasserfarben
  • Wasser (Sprayflasche)
  • Schere
Spritztechnik
  • Verwende dickes Malpapier für Wasserfarben (190 g). Der Vorteil von dickem Papier ist, dass es sich nicht so stark wellt und du es nicht glätten musst.
  • Male mit einer wässrigen blauen Wasserfarbe den Himmel. Du kannst das Bild auch schon zuvor mit etwas Wasser einsprühen, so verläuft die Farbe sehr schön.
Blumenwiesen Spritzbild
  • Du kannst auch im Nachhinein Wasser mit einer Sprayflasche auf die Farbe spritzen, dann verläuft die Farbe nochmals.
Spritztechnik für Blumenwiese
  • Male den Untergrund für die Erde mit Wasserfarbe und lasse die Farben wieder etwas verlaufen.
  • Lass das Bild trocknen. Um den Vorgang zu beschleunigen, kannst du es auf die Heizung legen oder das Bild mit einem Haartrockner trocknen.
Splattering
  • Schneide dir eine wellige Schablone aus um den Himmel damit zu bedecken. Du kannst die Schablone mit etwas Tesafilm festkleben, damit sie nicht verrutscht.
Spritztechnik
  • Trage etwas Acrylfarbe auf deinen Finger und spritze die Farbe mit dem Pinsel von dir weg auf das Blatt Papier.
  • Verwende unterschiedliche Grüntöne.
blumenwiesen Spritzbild
  • Verwende Farben deiner Wahl um kleine Blumenblüten-Akzente zu setzen.
Splattering Technik
  • Entferne die Abdeck-Schablone und lasse das Bild trocknen.
eine Blumenwiese mit Acryl-Farbe spritzen
  • Hier siehst du eine andere Variante mit einem dunklerem Himmel :-)
Spritztechnik für Blumenwiese
  • Male Blüten deiner Wahl in das Bild. Die Blüten sollen nur angedeutet werden. Verwende z.B. Lila oder Blau in unterschiedlichen Abstufungen um etwas Tiefe in den Blüten zu erzielen. Du kannst unterschiedliche Blütenfarben ganz nach deinem Geschmack verwenden.
eine Blumenwiese malen
  • Male kleine Blüten mit einem Farbtupfer ein.
  • Tupfe einen kleinen schwarzen Punkt in die Mitte der roten Blüte mit dem Stilende deines Pinsels.
  • Rahme die Blumenwiese in einem passenden Rahmen, am besten mit einem Passepartout.
  • Fertig ist deine bunte Blumenwiese :-)
Tipps zur Herstellung
  • Übe das Spritzen der Acrylfarbe zuvor auf einem Probe-Blatt. Teste unterschiedliche Konsistenzen der Acrylfarbe, indem du der Acrylfarbe etwas Wasser zugibst. Mit etwas Übung wird das Spritzen perfekt gelingen ;-)

 

Kategorien: 

Kommentare (1)

    Fun - Technik

    Wow, ich habe gerade Farbe "gesplattert" und bin fasziniert von der Technik :) Man darf sich nur nicht verunsichern lassen, wenn ab und an doch mal ein dicker Fladen platscht, es gibt dem Bild nur eine individuelle Note. Du kannst wirklich nichts falsch machen ;)

Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.
4.67 /5, Bewertungen: 39