Weihnachtsmann / Nikolaus Tischkärtchen – Weihnachtsdeko

Weihnachtsmann falten - Tischkarte, Deko

Aus quadratischem Papier lassen sich schöne Weihnachsmänner / Nikoläuse zum Hinstellen falten. Sie eignen sich als Tischkärtchen, sind aber auch super als Weihnachstdeko geeignet, die du überall hinstellen kannst.

Eine super einfache Faltanleitung und schnelle Weihnachtsbastelei ;-)

Bewertung 5 / 5. Anzahl: 3

Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Benötigtes Material

  • Quadratisches und farbiges Papier, mindestens 10 x 10 cm (siehe Tipps)
  • Stifte zum Bemalen
  • Watte
  • Schere
  • Klebstoff

Faltanleitung für einen einfachen Weihnachtsmann (oder Nikolaus) zum Hinstellen:

Papier Quadrate

Du benötigst für einen Weihnachtsmann zwei quadratische Papierstücke, praktischerweise in den Farben rot und weiß.

Für unterschiedliche Größen kannst du 10 x 10 cm für kleine oder 15 x 15 cm für größere Weihnachtsmänner verwenden.

Quadrate übereinander legen

Lege das weiße Papier über das rote und lege das Papier mit der Spitze nach unten vor dich hin.

Dreieck falten

Falte das Papier an der Mittelline einmal nach oben, sodass ein Dreieck entsteht.

Weihnachtsmann Faltvorgang

Klappe das Papier wieder auf und falte die untere Ecke zur Mittellinie, wie auf dem Bild zu sehen.

Weihnachtsmann Faltvorgang

Wiederhole den letzten Schritt auch mit der oberen Seite.

Weihnachtsmann Faltvorgang

Drehe das Papier so, dass die weiße Spitze nach unten zeigt und falte das Papier mittig nach oben. Die beiden Spitzen sollten zusammenliegen.

Weihnachtsmann Faltvorgang

Falte nun die obere Ecke ein Stück nach unten. Du solltest ein gutes Stück über der gedachten Mittellinie landen. Orientiere dich (ungefähr) einfach am Bild.

Weihnachtsmann falten

Falte als Nächstes den oberen Rand noch einmal ca. 1 cm um, wie auf dem Bild zu sehen. Die Nikolausform wird nun schon deutlicher.

Nikolaus falten

Jetzt musst du nur noch die beiden überschüssigen Seiten nach hinten falten und schon kann der Nikolaus stehen.

Nikolaus falten - Rückseite

Hier kannst du die Rückseite sehen. Mit Hilfe der umgeklappten Seiten kann der Nikolaus – Weihnachtsmann stehen.

Weihnachtsmann falten

Zum Schluss muss nur noch ein Gesicht aufgemalt und ein Stückchen Watte als Bommel angeklebt werden.

Und schon ist eine tolle Weihnachtsdeko / Tischkarte entstanden.

Tipps zur Herstellung / Ideen

  • Verwende für die Anleitung mindestens Papier von 10 x 10 cm – diese Größe ist noch einigermaßen faltbar. Am einfachsten lassen sich die Nikoläuse in der Größe von 15 x 15 cm basteln. Sie sind so leichter zu falten und werden dann auch ein Stück größer. Wähle einfach die Größe nach deinem Geschmack oder Zweck.
  • Du kannst die Weihnachsmänner / Nikoläuse als Tischkärtchen zum Weihnachtsessen verwenden. Du kannst prima die Familien-Namen darauf schreiben 😉
  • Für die Bommel der Mütze eignet sich am besten ein Wattebausch. Schneide einfach ein kleines Stück ab und klebe es mit Klebstoff an die Spitze der Mütze.
  • Wenn du kein passendes Faltpapier zu Hause hast, kannst du einfach quadratisches Papier selbst zurechtschneiden.

Und hier die Faltanleitung noch als Video:

Weihnachtsmann / Nikolaus - Faltanleitung 🎅

Schreibe einen Kommentar

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
Weitere Informationen über den Umgang deiner Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.