Bildertransfer - Papageien

Bildertransfer Papageien

Mit Gel Medium oder Mod Podge lassen sich ausgedruckte Bilder oder Fotos auf Keilrahmen oder auch Holz übertragen. Die Bilder müssen für diese Technik mit einem Laserdrucker ausgedruckt werden. Diese Technik kann gut einzeln oder in verschieden Mixed Media Projekten Anwendung finden.


Bildeigentümer Papageien | © Manuel Löhring

(3 Bewertungen)

Anleitung für Bildertransfer-Technik:

Benötigtes Material
  • Kleiner Keilrahmen
  • Vorlage gedruckt mit Laserdrucker
  • Glas mit Wasser
  • Pinsel (groß)
  • Gel Medium oder Mod Podge
  • Viel Geduld und Muse!
bildertransfer
  • Drucke eine passende Vorlage mit einem Laserdrucker aus. Achtung: Die Vorlage wird spiegelverkehrt transferiert. Eventuell mit einem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Drucken spiegeln.
  • Besorge dir einen passenden Keilrahmen.

 


Bildeigentümer Papageien | © Manuel Löhring

Mixed Media
  • Bestreiche das Foto und den Keilrahmen komplett mit Gel Medium oder Mod Podge. Es darf keine Stelle leer bleiben!
Mixed Media Technik
  • Lege das Foto mit dem Motiv nach unten auf den Keilrahmen.
  • Streiche das Foto glatt (z.B. mit einer Scheckkarte).
  • Lass die Grundlage 3 - 4 Stunden komplett trocknen.
Bildertransfer
  • Weiche das Papier mit Wasser ein und reibe vorsichtig die erste Schicht von dem Papier ab.
Bildübertragung
  • Weiche wieder mit Wasser ein und reibe vorsichtig die nächste Schicht ab.
Mixed Media Technik
  • Wiederhole den Abreibevorgang des Papiers mehrere Male.

Info: 4-5 Abreibedurchgänge sollten ausreichen. Das Papier wird sich nicht zu 100% abreiben lassen. Sei sehr vorsichtig beim Abreiben. Verliere nicht die Geduld und lass dir lieber etwas mehr Zeit.

Bildtransfer
  • Wenn der Abreibevorgang nahe der Perfektion abgeschlossen ist, versiegle das Bild mit Gel Medium.
Tipps zur Herstellung / Ideen
  • Je nach Motiv eignet sich als Finish Gel Medium matt oder glänzend.
  • Für den Transfer lieber etwas mehr Gel Medium aufstreichen, als zu wenig und auf die Trockenzeit achten. Das Gel muss vor dem Abreiben richtig durchgetrocknet sein.
  • Das Ergebnis ist spiegelverkehrt, beim Ausdrucken der Bilder darauf achten.
  • Für Bildertransfer-Technik eignet sich auch Holz als Untergrund.
  • Diese Technik hat seine Tücken, man muss sehr vorsichtig beim Abreiben sein. Diese Technik ist sehr anspruchsvoll und nichts für ein schnelles Projekt! Für weitere Informationen lese den Artikel: Was ist Mod Podge?

 

Kategorien: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.67 /5, Bewertungen: 3