Lesezeichen basteln

Lesezeichen basteln

Mit der Ölpastell-Wisch-Technik lassen sich sehr schöne und bunte Lesezeichen basteln. Ob für sich selbst hergestellt oder als Zugabe für ein Buchgeschenk, die Lesezeichen sind praktisch und in jedem Fall originell :)

(9 Bewertungen)

Anleitung für bunte Lesezeichen:

Benötigtes Material
  • Dickeres Papier
  • Ölpastellkreiden
  • Schere
bunte lesezeichen
  • Schneide Lesezeichen aus dickerem Papier aus.
  • Bemale die Lesezeichen mit Ölpastellkreiden.
Lesezeichen
  • Verwische dir Ölpastellkreiden mit dem Finger (zwischendurch die Finger reinigen).
Lesezeichen herstellen
  • Verwische die Ölpastellfarbe quer in andere Farbbereiche, um schöne Wischverläufe zu erzeugen.
Ölpastell
  • Verwische die Ölpastellfarben intuitiv nach Lust und Laune :-)
bunte Lesezeichen
  • Bemale und verwische Vorder- und Rückseite der Lesezeichen.
Malen mit Ölpastell
  • Laminiere die Lesezeichen in Laminierfolie ein und schneide sie zu.

Optional:

  • Fertige eine Kordel nach dieser Anleitung: Kordel selber drehen
  • Stanze ein Loch mit einem Locher und bringe die Kordel an.
Tipps zur Herstellung
  • Fertige unterschiedlich große Lesezeichen.
  • Falls kein Laminiergerät vorhanden ist, können die Lesezeichen auch nur mit Gel Medium überzogen werden.

 

Kategorien: 
DIY Themen: 

Kommentare (0)

    Kommentar schreiben

    You must have Javascript enabled to use this form.
    4.44 /5, Bewertungen: 9